Top-Thema

American Airlines mit Gewinneinbruch im Sommer

Donnerstag, 20.10.2016 14:24 von

FORT WORTH (dpa-AFX) - Der harte Wettbewerb und der starke Dollar (Dollarkurs) haben der Fluggesellschaft American Airlines im Sommer einen herben Gewinneinbruch eingebrockt. Unter dem Strich stand im dritten Quartal ein Gewinn von 737 Millionen US-Dollar (671 Mio Euro) und damit 56 Prozent weniger als ein Jahr zuvor, wie das Unternehmen am Donnerstag in Fort Worth mitteilte. Damit schnitt das Unternehmen jedoch immer noch besser ab als von Analysten erwartet.

Neben einem Preisverfall bei den Flugtickets drückten höhere Gehälter und Gewinnbeteiligungen für die Mitarbeiter aufs Ergebnis. Gesunkene Treibstoffkosten konnten die Belastung nur teilweise wettmachen. Der Umsatz ging trotz eines ausgeweiteten Flugangebots um gut ein Prozent auf 10,6 Milliarden Dollar zurück. Die Treibstoffkosten sanken um fast 13 Prozent auf 1,4 Milliarden Dollar. Die Personalkosten sprangen jedoch um gut 15 Prozent auf 2,8 Milliarden Dollar nach oben./stw/she/stb