Top-Thema

Amazons CFO erklärt in einem Crashkurs, wie man richtig viel Geld ausgibt

Donnerstag, 24.11.2016 15:30

Amazon.com (WKN:906866) blieb im dritten Quartal hinter den Erwartungen zurück. Der Gewinn je Aktie fiel 33 % niedriger aus, als Analysten im Durchschnitt prognostiziert hatten. Immense Investitionsaufwendungen ? etwas mit dem Amazon-Aktionäre bereits bestens vertraut sind ? waren der Grund für diesen Gewinnabfall. Obwohl große Aufwendungen bei Amazon keine Seltenheit sind, haben die Märkte den plötzlichen Gewinneinschnitt nicht gut aufgenommen. Nach Bekanntgabe der jüngsten Quartalsergebnisse fiel die Aktie um knapp 5 %, da Investoren die Auswirkungen der überdurchschnittlichen Kosten erst einmal verdauen mussten.
 
Nach dem…

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.