Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

23.06.17
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Gewinn­mit­nahmen sorgen für leichtes Minus

Amazon-Mitarbeiter in Leipzig zum Streik aufgerufen

Dienstag, 01.11.2016 10:53 von

LEIPZIG (dpa-AFX) - Die Gewerkschaft Verdi hat die Mitarbeiter von Amazon (Amazon Aktie) in Leipzig erneut zum Streik aufgerufen. Sowohl in der Früh- als auch in der Spätschicht sollten sie am Dienstag die Arbeit niederlegen, wie Verdi mitteilte. Bereits am Montag war an den Amazon-Standorten in Koblenz (Rheinland-Pfalz), Bad Hersfeld (Hessen), Rheinberg und Werne in Nordrhein-Westfalen sowie in Graben bei Augsburg gestreikt worden. Verdi will den US-Versandkonzern zu Verhandlungen über einen Tarifvertrag bewegen. Seit 2013 ruft die Gewerkschaft immer wieder zu Streiks auf. Amazon lehnt die Aufnahme von Tarifverhandlungen strikt ab./bz/DP/fbr