Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Amazon-Aktie mit Kursgewinnen

Montag, 17.07.2017 18:59 von

Im US-amerikanischen Wertpapierhandel liegt der Anteilsschein von Amazon (Amazon Aktie) derzeit im Plus. Zuletzt zahlten Investoren für die Aktie 1.011,16 US-Dollar.

Ein Plus in Höhe von 9,35 US-Dollar erfreut derzeit die Aktionäre von Amazon. Das Papier kostet aktuell 1.011,16 US-Dollar. Zieht man den S&P 500 als Benchmark hinzu, dann liegt das Wertpapier von Amazon vorn. Der S&P 500 kommt mit einem Punktestand von 2.462 Punkten derzeit auf ein Plus von 0,08 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Die Aktie von Amazon steht damit vor einem neuen Allzeithoch. Den höchsten Schlusskurs eines Handelstages erreichte das Wertpapier am 9. Juni 2017 mit 906,86 US-Dollar.

Das Unternehmen Amazon

Amazon.com ist ein international führender Online-Versandhändler. Bei Amazon finden Käufer neue und gebrauchte Waren aus beinahe allen Bereichen der Konsumgüterindustrie. Bücher, Musik, DVDs, Elektronikprodukte, Fotos, Digitale Downloads, Software, PC- und Videospiele werden ebenso angeboten wie Geräte für Küche, Haus und Garten, Spielwaren, Sport- und Freizeitartikel, Schuhe und Schmuck, Gesundheits- und Kosmetikprodukte, Kleidung, Autos, Lebensmittel und Zeitschriften. Bei einem Umsatz von 136 Mrd. US-Dollar erwirtschaftete Amazon zuletzt einen Jahresüberschuss von 2,37 Mrd. US-Dollar.

So sehen Experten die Amazon-Aktie

Die Amazon-Aktie wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Amazon von 1100 auf 1200 US-Dollar angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Dies schrieb Analyst Eric Sheridan in einer Studie vom Montag. Mit der Einstufung gehen die Experten davon aus, dass die Gesamtrendite der Aktie (Kursgewinn plus Dividende) auf Sicht von zwölf Monaten um mindestens sechs Prozent über der erwarteten Marktrendite liegt.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.