Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

14:20 Uhr
ROUNDUP/EZB greift durch: Insolvenz für zwei italienische Krisenbanken

Allianz-Aktie mit leichten Kursgewinnen

Dienstag, 20.06.2017 09:14 von

Am deutschen Aktienmarkt notiert der Anteilsschein der Allianz (Allianz Aktie) gegenwärtig etwas fester. Der jüngste Kurs betrug 177,21 Euro.

Heute hat sich im deutschen Wertpapierhandel die Allianz-Aktie zwischenzeitlich um 0,56 Prozent verteuert. Der Kurs des Wertpapiers legte um 99 Cent zu. Das Papier notierte zuletzt bei 177,21 Euro. Gegenüber dem Eurostoxx 50 liegt die Aktie der Allianz damit vorn. Der Eurostoxx 50 kommt derzeit nämlich auf 3.591 Punkte. Das entspricht einem Plus von 0,20 Prozent. Mit dem heutigen Kursgewinn kommt das Wertpapier der Allianz ihrem bisherigen Allzeithoch näher. Dieses datiert vom 20. Juni 2007 und beträgt 180,29 Euro. Bis zu diesem Kurs müsste die Aktie aktuell noch 1,74 Prozent zulegen.

Die Allianz SE ist einer der weltweit führenden Versicherungs- und Finanzdienstleister. Die Gruppe bietet umfassenden Service in den Bereichen Schaden- und Unfallversicherung sowie Lebens- und Krankenversicherung an. Das Portfolio reicht dabei von allgemeinen Lebens-. Neueste Geschäftszahlen will die Allianz am 4. August 2017 bekannt geben.

Der Anteilsschein der Allianz wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Allianz SE auf "Market-Perform" mit einem Kursziel von 165 Euro belassen. Die Aktienrendite im Versicherungssektor werde bestimmt von der Steigerung des Buchwerts und den Dividenden, schrieb Analyst Thomas Seidl in einer Branchenstudie vom Freitag. Die Aktie der Münchner habe sich in den vergangenen Jahren gut an der Entwicklung des Buchwertes orientiert.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.