Top-Thema

11:22 Uhr
Thorsten Küfner: Air Berlin, Lufthansa, EasyJet und Ryanair in der Analyse

Alexion Pharmaceuticals-Aktie kann sich nicht behaupten: Kurs fällt um 3,34 Prozent

Donnerstag, 07.12.2017 17:27 von ARIVA.DE

Am US-amerikanischen Aktienmarkt fällt derzeit das Wertpapier von Alexion Pharmaceuticals (Alexion Pharmaceuticals Aktie) negativ auf. Das Papier verbilligt sich am Donnerstag deutlich.

Zu den auffälligsten Wertpapieren im US-amerikanischen Wertpapierhandel gehört heute der Anteilsschein von Alexion Pharmaceuticals. Das Papier verzeichnet gegenwärtig einen Kursrückgang von 3,34 Prozent. Es hat sich um 3,66 US-Dollar gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag verbilligt und kostet nunmehr nur noch 105,77 US-Dollar. Damit steht das Wertpapier deutlich schlechter da als der Gesamtmarkt, gemessen am NASDAQ 100. Der Vergleichsindex notiert aktuell bei 6.317 Punkten. Das entspricht einem Plus von 0,38 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Der heutige Kurs von Alexion Pharmaceuticals ist längst nicht der niedrigste in der Börsengeschichte des Anteilsscheins. Genau 93,45 US-Dollar weniger wert war die Aktie am 17. März 2008.

Das Unternehmen Alexion Pharmaceuticals

Alexion ist ein weltweit operierendes Biopharmazie-Unternehmen. Zum Kerngeschäft gehört die Entwicklung und Herstellung von Medikamenten, die bei lebensbedrohlichen und oft sehr seltenen Krankheiten eingesetzt werden. Alexion verfügt über wissenschaftliche, medizinische, juristische und kommerzielle Kapazitäten, um seine Produkte selbständig entwickeln und auf den Markt bringen zu können. Alexion Pharmaceuticals setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 3,08 Mrd. US-Dollar um. Das Unternehmen machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 399 Mio. US-Dollar.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.



Kurse

98,70
-0,31%
Alexion Pharmaceuticals Realtime-Chart
6.351
+0,16%
Nasdaq 100 Realtime-Chart