Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

15:51 Uhr
ROUNDUP/Volkswirte: Deutsche Wirtschaft entwickelt sich trotz Risiken stabil

Aldi verkauft künftig auch E-Books

Montag, 10.10.2016 14:46 von

ESSEN/MÜLHEIM (dpa-AFX) - Deutschlands größter Discounter Aldi verkauft künftig auch E-Books. Der Handelsriese kündigte am Montag an, er werde am 20, Oktober sein Angebot "Aldi life eBooks" mit über einer Million deutsch- und englischsprachigen Titeln starten. Auswahl, Kauf und Lektüre sollen über eine eigene Aldi-App erfolgen.

Der Discounter begibt sich damit auf ein hart umkämpftes Geschäftsfeld, wo mit Amazon (Amazon Aktie) und der Tolino-Allianz (Hugendubel, Thalia, Mayersche und viele andere Buchhandlungen) bereits mächtige Konkurrenten um Marktanteile kämpfen. Auf das klassische Aldi-Verkaufsargument, den niedrigen Preis, kann der Billiganbieter allerdings bei seiner E-Book-Offensive nicht setzen. E-Books unterliegen in Deutschland wie gedruckte Bücher der Buchpreisbindung - ein fester Verkaufspreis ist gesetzlich vorgeschrieben.

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels wollte den Schritt von Aldi nicht kommentieren./rea/DP/jha