Top-Thema

18:19 Uhr
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax resigniert vor 13200 Punkten

Aktienmarkt: Kurs der Aktie von Power Assets im Minus

Freitag, 08.12.2017 08:36 von ARIVA.DE

Am Aktienmarkt notiert die Aktie von Power Assets gegenwärtig etwas leichter. Das Papier kostete zuletzt 7,10 Euro.

Für die Power Assets-Aktie steht gegenwärtig ein Abschlag von 3,73 Prozent zu Buche. Die Aktie verbilligte sich um 28 Cent. Der Preis für das Wertpapier liegt derzeit bei 7,10 Euro. Der Anteilsschein von Power Assets steht damit schlechter da als der Gesamtmarkt, gemessen am Hang Seng. Der Hang Seng notiert aktuell bei 28.303 Punkten. Das entspricht einem Plus von 0,28 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Ein neues Allzeittief müssen Inhaber von der Power Assets-Aktie noch nicht fürchten: Den bisherigen Tiefststand von 3,46 Euro erreichte das Papier am 7. März 2008.

Das Unternehmen Power Assets

Jahreschart der Power Assets Holdings-Aktie, Stand 08.12.2017
Jahreschart der Power Assets Holdings-Aktie, Stand 08.12.2017
Power Assets Holdings Ltd., ehemals unter dem Namen Hongkong Electric Holdings Limited firmierend und Mitglied der Cheung Kong Group, ist ein chinesischer Versorgungskonzern und Holdinggesellschaft von Power Assets Investments Limited, The Hongkong Electric Company Limited, Associated Technical Services Limited sowie einer Anzahl weiterer Tochterunternehmen. Die Gesellschaft investiert weltweit in die Bereiche Stromerzeugung und städtische Versorgung. Dabei konzentriert sie sich auf die Erzeugung elektrischer Energie, Stromverteilung und-vertrieb, Gasdistribution und Erneuerbare Energien. Bei einem Umsatz von 1,29 Mrd. HKD erwirtschaftete Power Assets zuletzt einen Jahresüberschuss von 6,42 Mrd. HKD.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.