Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

09:10 Uhr
ROUNDUP: Deutsche Bank verdient mehr trotz ruhiger Finanzmärkte

Aktienmarkt: Kurs der Aktie von Patrizia Immobilien im Minus

Dienstag, 18.07.2017 10:13 von

Im Minus liegt gegenwärtig das Wertpapier von Patrizia Immobilien (Patrizia Immobilien Aktie). Zuletzt zahlten Investoren für die Aktie 16,57 Euro.

An der deutschen Börse hat sich heute die Aktie von Patrizia Immobilien zwischenzeitlich um 0,93 Prozent verbilligt. Der Kurs des Anteilsscheins verbilligte sich um 16 Cent. Das Wertpapier kostet aktuell 16,57 Euro. Gegenüber dem SDAX liegt der Anteilsschein von Patrizia Immobilien damit im Hintertreffen. Der SDAX kommt derzeit nämlich auf 11.129 Punkte. Das entspricht einem Minus von 0,58 Prozent. Heute ist die Patrizia Immobilien-Aktie zum Preis von 16,57 Euro in den Handel gestartet. Das bisherige Tageshoch des Papiers liegt bei 16,70 Euro. Ein neues Allzeittief müssen Inhaber von dem Anteilsschein von Patrizia Immobilien noch nicht fürchten: Den bisherigen Tiefststand von 54 Cent erreichte das Papier am 2. Dezember 2008.

Das Unternehmen Patrizia Immobilien

Die Patrizia Immobilen AG ist ein bankenunabhängiges vollstufiges Immobilien-Investmenthaus. Den gesamten Immobilien-Lebenszyklus abdeckend, bietet die Gesellschaft Akquisition & Consulting, Asset Management, Wohnungsprivatisierung, Immobilienmanagement, Projektentwicklung, Bautechnik und Sales. Des Weiteren werden Lage und Nutzungskonzept, Bausubstanz und Energiebilanz der Objekte analysiert, Teilmärkte erfasst und dabei auch steuerliche Gesichtspunkte berücksichtigt. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete Patrizia Immobilien unter dem Strich einen Gewinn von 256 Mio. Euro. Der Umsatz belief sich auf 526 Mio. Euro. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 9. August 2017 geplant.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.