Top-Thema

11.12.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Wall Street legt zu Wochenbeginn weiter zu

Aktienmarkt: Kurs der Aktie von Kellogg im Minus

Donnerstag, 07.12.2017 16:43 von ARIVA.DE

Am US-amerikanischen Aktienmarkt liegt der Anteilsschein von Kellogg (Kellogg Aktie) derzeit im Minus. Der jüngste Kurs betrug 67,59 US-Dollar.

Die Aktie von Kellogg verzeichnet gegenwärtig einen Abschlag von 0,79 Prozent. Sie hat sich um 54 Cent gegenüber dem letzten festgestellten Kurs des vorigen Handelstages verschlechtert. Käufer zahlen am Aktienmarkt zur Stunde 67,59 US-Dollar für das Wertpapier. Gegenüber dem S&P 500 liegt das Wertpapier von Kellogg damit im Hintertreffen. Der S&P 500 kommt derzeit nämlich auf 2.636 Punkte. Das entspricht einem Plus von 0,14 Prozent. Den bisher niedrigsten Kurs verzeichnete die Aktie von Kellogg am 12. März 2009. Seinerzeit kostete das Papier 35,64 US-Dollar, also 31,95 US-Dollar weniger als aktuell.

Das Unternehmen Kellogg

Kellogg Company ist ein führender Hersteller von essfertigen Getreide-Produkten und anderen Fertiggerichten. Zu den wohl bekanntesten Marken gehören die Kellogg's Cornflakes, Kellogg's Rice Crispies, Kellogg's Frosties oder Nutri-Grain gefüllte Vollkornriegel sowie die Chipsmarke Pringles. Die Produktpalette des Unternehmens umfasst im Weiteren verschiedene Getreide-Flakes, die mit unterschiedlichen Zutaten verfeinert werden wie beispielsweise Zimt, Rosinen, Honig oder in verschiedenen Formen unter den Marken Kellogg's All-Bran, Kellogg's Cinnamon Crunch Crispies, Kellogg's Corn Pops, Kellogg's Fruit Loops und viele andere angeboten werden. Kellogg setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 13,0 Mrd. US-Dollar um. Das Unternehmen machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 694 Mio. US-Dollar. Neueste Geschäftszahlen will Kellogg am 15. Dezember 2017 bekannt geben.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.