Top-Thema

14:04 Uhr
DFB-Pokal und Champions League – das müssen Sie wissen!

Aktienmarkt: Kurs der Aktie von Hochtief im Minus

Mittwoch, 15.11.2017 12:24 von ARIVA.DE

Im Minus liegt zur Stunde der Anteilsschein von Hochtief (Hochtief Aktie). Der jüngste Kurs betrug 146,05 Euro.

Für Inhaber von Hochtief ist der heutige Handelstag bisher nicht sonderlich gut verlaufen. Das Wertpapier weist gegenwärtig einen Abschlag von 1,12 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs von gestern verlor das Papier 1,65 Euro. Private und institutionelle Anleger zahlen am Aktienmarkt derzeit 146,05 Euro für die Aktie. Die Hochtief-Aktie hat sich aufgrund dieser Entwicklung heute denoch bislang besser entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am MDAX. Dieser notiert bei 26.051 Punkten. Der MDAX liegt aktuell damit um 1,17 Prozent im Minus. Ein neues Allzeittief müssen Inhaber von der Aktie von Hochtief noch nicht fürchten: Den bisherigen Tiefststand von 19,75 Euro erreichte das Wertpapier am 16. Oktober 2008.

Das Unternehmen Hochtief

Die HOCHTIEF AG zählt zu den führenden internationalen Baukonzernen. Das Unternehmen realisiert Infrastrukturprojekte weltweit und ist dabei in den Bereichen Verkehrs-, Energie-, soziale und urbane Infrastruktur sowie im Minengeschäft tätig. Mit seinen Tochtergesellschaften ist HOCHTIEF auf allen wichtigen Märkten der Welt präsent. Bei einem Umsatz von 19,9 Mrd. Euro erwirtschaftete Hochtief zuletzt einen Jahresüberschuss von 321 Mio. Euro.

So sehen Analysten die Hochtief-Aktie

Das Wertpapier von Hochtief wird von mehreren Analysten beobachtet.

Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für Hochtief nach Zahlen zum dritten Quartal von 135 auf 137 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Verkaufen" belassen. Der Baukonzern habe ergebnisseitig die Erwartungen moderat übertroffen, schrieb Analyst Sven Diermeier in einer Studie vom Dienstag. Allerdings stehe er der angestrebten Übernahme des Mautstraßenbetreibers Abertis weiterhin skeptisch gegenüber.

Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Einstufung für Hochtief nach Neunmonatszahlen auf "Reduce" mit einem Kursziel von 134 Euro belassen. Es habe keine wirklichen Überraschungen gegeben, schrieb Analyst Joaquin Ferrer in einer Studie vom Mittwoch. Das Amerika-Geschäft des Baukonzerns habe sich stark entwickelt, jenes in Europa aber durchwachsen.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.