Top-Thema

14:53 Uhr
Aktien New York Ausblick: Anleger wägen ab - Starke Zahlen versus Renditeanstieg

Aktienmarkt: Kurs der Aktie von Bed Bath & Beyond im Plus

Montag, 16.04.2018 17:41 von ARIVA.DE

Die Aktie von Bed Bath & Beyond (Bed Bath & Beyond-Aktie) notiert heute fester. Der jüngste Kurs betrug 17,50 US-Dollar.

Der Anteilsschein von Bed Bath & Beyond verzeichnet aktuell einen Preisanstieg von 1,27 Prozent. Er hat sich um 22 Cent gegenüber dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag verbessert. Das Wertpapier notierte zuletzt bei 17,50 US-Dollar. Gegenüber dem S&P 500 (S&P 500) liegt die Bed Bath & Beyond-Aktie damit vorn. Der S&P 500 kommt derzeit nämlich auf 2.674 Punkte. Das entspricht einem Plus von 0,55 Prozent. Trotz des heutigen Kursgewinns: Von seinem Allzeithoch ist der Anteilsschein von Bed Bath & Beyond zur Stunde noch weit entfernt. Am 3. Januar 2014 ging das Papier zu einem Preis von 80,82 US-Dollar aus dem Handel – das sind 361 Prozent mehr als der aktuelle Kurs.

Das Unternehmen Bed Bath & Beyond

Bed Bath & Beyond Inc. ist ein US Einzelhändler für Einrichtungsgegenstände und Haushaltswaren. Das Unternehmen verkauft Küchen- und Haushaltsartikel sowie Ausstattungen für Bäder, Schlaf- und Wohnzimmer. Bed Bath & Beyond setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 12,2 Mrd. US-Dollar um. Der Konzern machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 685 Mio. US-Dollar. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 17. April 2018 geplant.

Für diese Papiere interessierten sich Nutzer von ARIVA.DE

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsenplätzen aus aller Welt. Nach welchen Anteilsscheinen die Nutzerinnen und Nutzer zuletzt am häufigsten gesucht haben, zeigt die nachfolgende Tabelle.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Forum zur Bed Bath & Beyond Aktie

Lalapo: Keiner ...
24.04.18
ok steht nix in der Börse Online zu :-)))
Neuemission: naja der Umsatz ist ja nicht unbedingt das Problem
12.04.18
, der steigt zwar nicht, aber sinkt auch nicht. Aber natürlich wandern teile der Kundschaft ins Internet ab, mittlerweile sind BBBY ja auch schon gut im Netz aufgestellt, aber halt noch nicht so gut. Ich verstehe nur nicht warum der Jahresüberschuss schwächer wird, sind die ...