Top-Thema

04:56 Uhr
ROUNDUP 2: FDP lässt Jamaika-​Sondierungen über­raschend platzen

Aktienmarkt: Kurs der Aktie von BASF im Minus

Mittwoch, 15.11.2017 12:26 von ARIVA.DE

An der deutschen Börse liegt das Wertpapier von BASF (BASF Aktie) gegenwärtig im Minus. Das Wertpapier kostete zuletzt 91,79 Euro.

Am deutschen Aktienmarkt hat sich heute die Aktie von BASF zwischenzeitlich um 1,34 Prozent verbilligt. Der Kurs des Anteilsscheins verbilligte sich um 1,25 Euro. Für der Anteilsschein von BASF liegt der Preis derzeit bei 91,79 Euro. Gegenüber dem DAX liegt die BASF-Aktie damit im Hintertreffen. Der DAX kommt derzeit nämlich auf 12.863 Punkte. Das entspricht einem Minus von 1,31 Prozent. Trotz des heutigen Kursverlustes: Von seinem Allzeittief ist das Wertpapier von BASF aktuell noch weit entfernt. Am 28. Oktober 2008 ging das Papier zu einem Preis von 17,85 Euro aus dem Handel – das sind 80,55 Prozent weniger als der aktuelle Kurs.

Das Unternehmen BASF

Die BASF SE ist ein weltweit führendes Chemieunternehmen. Der Konzern verfügt über eines der umfangreichsten Produktportfolios im Bereich der Industriechemikalien und bedient mit seinen Produkten weltweit die Automobil-, Elektro-, Chemie- und Bauindustrie sowie die Argrar- und Pharmabranche und die Öl- und Gasförderindustrie. Die BASF entwickelt und produziert Haupt- und Vorprodukte wie hochveredelte Chemikalien, technische Kunststoffe und Veredelungsprodukte sowie Pflanzenschutzmittel, Öle und Gase. Bei einem Umsatz von 57,6 Mrd. Euro erwirtschaftete BASF zuletzt einen Jahresüberschuss von 4,06 Mrd. Euro.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.