Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

20:05 Uhr
Aktien New York: Rekordjagd vorerst unterbrochen - GE-Aktien im Dow auf Talfahrt

Aktienmarkt: Kurs der Aktie der GEA Group im Minus

Dienstag, 18.07.2017 10:20 von

Im deutschen Wertpapierhandel notiert die Aktie der GEA Group (GEA Group Aktie) derzeit leichter. Das Papier notiert zur Stunde bei 35,75 Euro.

An der Börse liegt der Anteilsschein der GEA Group gegenwärtig im Minus. Die Aktie verbilligte sich um 79 Cent. Für die GEA Group-Aktie liegt der Preis aktuell bei 35,75 Euro. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht das Wertpapier der GEA Group nicht so gut da. Der MDAX liegt derzeit um 0,78 Prozent im Minus gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Er kommt auf 24.941 Punkte. Die Aktie der GEA Group hatte am 18. August 2016 mit einem Kurs von 50,17 Euro die höchste Schlussnotierung der vergangenen zwölf Monate erreicht. Der niedrigste Schlusskurs aus diesem Zeitraum stammt vom 9. November 2016. Seinerzeit war das Wertpapier lediglich 32,62 Euro wert. Trotz des heutigen Kursverlustes: Von seinem Allzeittief ist der Anteilsschein der GEA Group zur Stunde noch weit entfernt. Am 20. März 2009 ging das Papier zu einem Preis von 7,20 Euro aus dem Handel – das sind 79,86 Prozent weniger als der aktuelle Kurs.

Das Unternehmen GEA Group

Die GEA Group ist einer der größten Systemanbieter für die nahrungsmittelverarbeitende Industrie. Als Technologiekonzern konzentriert sich das Unternehmen auf den Spezialmaschinenbau mit den Schwerpunkten Prozesstechnik und Komponenten sowie den Anlagenbau. Der Fokus liegt hierbei auf den beiden verfahrenstechnischen Grundprozessen Wärmeaustausch und Stofftrennung. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete die GEA Group unter dem Strich einen Gewinn von 285 Mio. Euro. Der Umsatz belief sich auf 4,49 Mrd. Euro. Neueste Geschäftszahlen will die GEA Group am 26. Juli 2017 bekannt geben.

So sehen Analysten die GEA Group-Aktie

Die GEA Group-Aktie wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die DZ Bank hat die Einstufung für Gea Group nach einer weiteren Gewinnwarnung zunächst auf "Kaufen" mit einem fairen Wert von 43 Euro belassen. Er habe seine Schätzungen und den fairen Wert für den Anlagenbauer vorerst unverändert gelassen und warte die Telefonkonferenz ab, da die Informationslage derzeit noch sehr dünn sei, schrieb Analyst Thorsten Reigber in einer Studie vom Montag. Insgesamt sei die zweite Gewinnwarnung innerhalb von zehn Monaten eine klare Enttäuschung. Der Experte sieht das Risiko eines weiteren Glaubwürdigkeitsverlustes.

Die US-Investmentbank Morgan Stanley (Morgan Stanley Aktie) hat die Einstufung für Gea Group nach einer weiteren Gewinnwarnung auf "Overweight" mit einem Kursziel von 45 Euro belassen. Die Entwicklung des Anlagenbauers lasse sich weiterhin nur schwer vorhersehen, schrieb Analystin Lucie Carrier in einer Studie vom Montag. Ab 2018 sollte es aber besser werden, glaubt Carrier.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.