Top-Thema

15.12.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Aussicht auf Steuerreform lässt Rekorde purzeln

Aktienmarkt: Harris-Aktie tritt auf der Stelle

Donnerstag, 07.12.2017 18:50 von ARIVA.DE

Am US-amerikanischen Aktienmarkt ist das Wertpapier von Harris (Harris Aktie) zur Stunde unauffällig. Das Papier kostete zuletzt 143,34 US-Dollar.

Kaum verändert im Vergleich zu der letzten Notierung des vorigen Handelstages zeigt sich gegenwärtig der Kurs der Aktie von Harris. An der Kurstafel steht derzeit nur ein Preisanstieg von 0,58 Prozent. Das entspricht einem Zuwachs von 82 Cent. An der Börse zahlen private und institutionelle Anleger aktuell 143,34 US-Dollar für das Wertpapier. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht die Aktie von Harris unbenommen gut da – und zwar ungeachtet des nur kleinen Zugewinns. Der S&P 500 liegt zur Stunde um 0,28 Prozent im Plus gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag und kommt auf 2.639 Punkte. Den bisher höchsten Kurs verzeichnete der Anteilsschein von Harris am 30. November 2017. Seinerzeit kostete die Aktie 144,94 US-Dollar, also 1,60 US-Dollar mehr als gegenwärtig.

Das Unternehmen Harris

Harris Corporation ist ein international tätiger Hersteller von Kommunikations- und Informationstechnologien. Zielsegmente sind Regierungen und der Handelsmarkt. Harris Corporation ist in den Bereichen Funkkommunikation, Verteidigungsprogramme, Nachrichtendienste, IT-Netzwerke, IT-Services und Rundfunkkommunikation aktiv. Bei einem Umsatz von 5,90 Mrd. US-Dollar erwirtschaftete Harris zuletzt einen Jahresüberschuss von 553 Mio. US-Dollar.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.



Kurse

2.680
+1,12%
S&P 500 Chart
119,884
-0,77%
Harris Chart