Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Aktienmarkt DAX im Seitwärtsmodus

Freitag, 13.10.2017 17:08 von

Die Aktie von Bayer (Bayer Aktie) ist gegenwärtig der größte Gewinner im DAX. Der Auswahlindex gewinnt 28 Punkte.

Bären und Bullen halten sich aktuell am Aktienmarkt die Waage. Der DAX notiert lediglich um 0,12 Prozent besser als zum Handelsschluss des vorigen Handelstages. Zuletzt notierte der Index bei 12.999 Punkten.

Gut gelaufen sind unter den Titel im Index die Aktien von Bayer, Beiersdorf (Beiersdorf Aktie) und Linde. Das Wertpapier von Bayer verzeichnet das größte Kursplus. Es liegt mit 1,33 Prozent im Plus. Bewertet wird das Papier derzeit am Aktienmarkt mit 118,35 Euro. Die Bayer AG ist ein weltweit führendes Unternehmen in den Bereichen Pharmazie, Agrarwirtschaft und High-End-Werkstoffe. Auch die Aktie von Beiersdorf hat sich kräftig verteuert. Sie verteuerte sich um 1,20 Prozent. Private und institutionelle Anleger zahlen an der Börse zur Stunde 93,84 Euro für das Wertpapier. Bei einem Preisanstieg von 0,94 Prozent ist auch das Papier von Linde erwähnenswert, die gegenwärtig auf dem dritten Platz in der Kursliste des DAX liegt. Der Preis für die Aktie liegt aktuell bei 176,35 Euro.

Rote Zahlen leuchten auf der Kurstafel derzeit für die Deutsche Bank (Deutsche Bank Aktie), BMW und Deutsche Börse auf, die Indexaktien mit der aktuell schlechtesten Performance. Das Schlusslicht bildet das Wertpapier der Deutschen Bank. Derzeit wird das Papier der Deutschen Bank mit 14,04 Euro bewertet. Gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag entspricht dies einem Minus von 0,95 Prozent. Auch die Aktie von BMW (Stammaktie) verzeichnet Kursverluste. Kurssturz gegenüber dem letzten Kurs des Vortags: 0,84 Prozent. Der Preis für das Wertpapier von BMW liegt zur Stunde bei 87,08 Euro. Ebenfalls leichter notiert Deutsche Börse mit einem Abschlag von 0,81 Prozent. Der Preis für das Papier liegt gegenwärtig bei 95,12 Euro.

Mit der heutigen Seitwärtsbewegung bleibt die Bilanz des DAX für das Kalenderjahr unverändert. Das Börsenbarometer hat seit Jahresbeginn um 13,22 Prozent zugelegt. Der deutsche Leitindex DAX umfasst die 30 größten Aktien, die an der Wertpapierbörse in Frankfurt notiert sind. Die Aktien werden nach Marktkapitalisierung des Streubesitzes und Börsenumsatz ausgewählt und gewichtet. Der Index gibt nicht nur die Stimmung an der Börse wieder, er wird auch als Basiswert für zahlreiche Derivate und strukturierte Produkte verwendet.