Top-Thema

12:08 Uhr
AKTIE IM FOKUS 2: Verhaltene Unternehmensprognose ist Gea-​Anlegern viel zu wenig

Aktienmarkt: Aktie von Paion kann sich nicht behaupten

Dienstag, 18.07.2017 12:16 von ARIVA.DE

An der deutschen Börse liegt der Anteilsschein von Paion (Paion Aktie) gegenwärtig im Minus. Das Papier kostete zuletzt 2,99 Euro.

Ein Minus in Höhe von 7 Cent müssen derzeit die Aktionäre von Paion hinnehmen. Derzeit zahlen private und institutionelle Anleger an der Börse für das Wertpapier 2,99 Euro. Der heutige Kurs von Paion ist längst nicht der niedrigste in der Börsengeschichte des Papiers. Genau 2,59 Euro weniger wert war die Aktie am 20. Dezember 2011.

Das Unternehmen Paion

Die Paion AG ist ein biopharmazeutisches Unternehmen mit Hauptsitz in Aachen. Zwei weitere Standorte befinden sich in New Jersey (USA) und Cambridge (Großbritannien). Das Unternehmen befasst sich schwerpunktmäßig mit der klinischen Entwicklung von Remimazolam. Nicht zufriedenstellend verlief für Paion das Geschäft in der abgelaufenen Berichtsperiode. Die Gesellschaft schrieb rote Zahlen, der Verlust belief sich auf 20,1 Mio. Euro. Paion hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 4,30 Mio. Euro umgesetzt. Neue Geschäftszahlen werden für den 9. August 2017 erwartet.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.