Top-Thema

14:53 Uhr
Aktien New York Ausblick: Anleger wägen ab - Starke Zahlen versus Renditeanstieg

Aktienmarkt: Aktie von Orange tritt auf der Stelle

Montag, 16.04.2018 10:21 von ARIVA.DE

An der Börse ist die Orange-Aktie (Orange-Aktie) zur Stunde unauffällig. Das Papier kostete zuletzt 14,12 Euro.

Der Kurs der Aktie von Orange zeigt sich derzeit kaum verändert im Vergleich zu der Schlussnotierung vom Vortag. Gegenwärtig steht lediglich ein Abschlag von 0,14 Prozent an der Kurstafel. Das entspricht einer Verbilligung um 2 Cent. Die Aktie notierte zuletzt bei 14,12 Euro. Mit dem Wertverlust steht die Aktie von Orange schlechter da als der Gesamtmarkt, gemessen am Eurostoxx 50 (Eurostoxx 50). Dieser notiert aktuell bei 3.451 Punkten. Das entspricht einem Plus von 0,09 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages.

Das Unternehmen Orange

Orange (ehemals France Telecom) ist ein globaler Telekommunikationskonzern, der in den Bereichen Festnetz, Mobilfunk, Internet und Firmendienste tätig ist. Das eigene Leitungsnetz, unterstützt von Unterwasserkabel und Satellitentechnologie, verbindet zahlreiche Städte in Europa und in Nordamerika miteinander. Orange zählt zu den größten Telekommunikationsgesellschaften Europas und ist einer der wichtigsten Betreiber von Mobilfunk-und Breitband-Internet-Netzen. Bei einem Umsatz von 41,1 Mrd. Euro erwirtschaftete Orange zuletzt einen Jahresüberschuss von 1,91 Mrd. Euro. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 27. April 2018 geplant.

Dies sind die meistgesuchten Aktien der vergangenen Tage

Jahreschart der Orange-Aktie, Stand 16.04.2018
Jahreschart der Orange-Aktie, Stand 16.04.2018
ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsen aus aller Welt. Welche Wertpapiere von den Nutzerinnen und Nutzern zuletzt am häufigsten gesucht wurden, zeigt die folgende Übersicht.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.