Top-Thema

22:35 Uhr
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Gewinn­mit­nahmen zum Wochenende

Aktienmarkt: Aktie von Equinix kann sich nicht behaupten

Freitag, 15.09.2017 16:57 von ARIVA.DE

Am US-amerikanischen Aktienmarkt liegt die Equinix-Aktie derzeit im Minus. Die Aktie kostete zuletzt 448,25 US-Dollar.

Ein Kursverlust in Höhe von 6,66 US-Dollar müssen derzeit die Aktionäre von Equinix (Equinix Aktie) hinnehmen. Zur Stunde zahlen private und institutionelle Anleger an der Börse für das Wertpapier 448,25 US-Dollar. Die Aktie von Equinix steht aufgrund dieser Entwicklung schlechter da als der Gesamtmarkt, gemessen am S&P 500. Der S&P 500 notiert aktuell bei 2.498 Punkten. Das entspricht einem Plus von 0,05 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Ein neues Allzeittief müssen Inhaber von dem Anteilsschein von Equinix noch nicht fürchten: Den bisherigen Tiefststand von 32,72 US-Dollar erreichte das Papier am 21. November 2008.

Das Unternehmen Equinix

Equinix betreibt International Business Exchange Rechenzentren in 40 Märkten Europas und im asiatisch-pazifischen Raum. Globale Unternehmen, Content Provider, Finanzdienstleister und Netzwerkbetreiber verlassen sich auf die Kompetenz und Expertise von Equinix, um ihre kritischsten Informationswerte zu schützen und zu vernetzen. Equinix verbindet weltweit 4.400 Unternehmen. Bei einem Umsatz von 3,61 Mrd. US-Dollar erwirtschaftete Equinix zuletzt einen Jahresüberschuss von 127 Mio. US-Dollar.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.