Top-Thema

18:47 Uhr
ROUNDUP/Merkel: Sondierungspapier Rahmen für Koalitionsverhandlungen

Aktienmarkt: Aktie von Allstate tritt auf der Stelle

Freitag, 12.01.2018 16:59 von ARIVA.DE

Die Wertschätzung für die Allstate-Aktie (Allstate-Aktie) hat sich an der Börse heute kaum geändert. Zuletzt zahlten Investoren für das Papier 100,29 US-Dollar.

Kaum verändert im Vergleich zu der letzten Notierung des vorigen Handelstages zeigt sich derzeit der Kurs der Aktie von Allstate. An der Kurstafel steht aktuell lediglich ein Verlust von 0,49 Prozent. Das entspricht einer Verbilligung um 49 Cent. Der Preis für die Aktie liegt gegenwärtig bei 100,29 US-Dollar. Mit dem kleinen Verlust steht das Wertpapier von Allstate schlechter da als der Gesamtmarkt, gemessen am S&P 500 (S&P 500). Dieser notiert zur Stunde bei 2.783 Punkten. Das entspricht einem Plus von 0,50 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Von seinem Allzeithoch ist der Anteilsschein von Allstate derzeit ein Stück entfernt. Am 29. Dezember 2017 ging das Wertpapier zu einem Preis von 105,36 US-Dollar aus dem Handel – das sind 5,06 Prozent mehr als der aktuelle Kurs.

Das Unternehmen Allstate

The Allstate Corporation ist ein führendes Versicherungsunternehmen, das im Privatkundengeschäft vornehmlich in den USA, aber auch in Kanada, China, Deutschland und Italien tätig ist. Die Wohnungs- und Kfz-Versicherungen sind die umsatzstärkste Sparte des Versicherungsunternehmens. Die Sach- und Haftpflichtversicherungen setzen sich aus Hausratsversicherungen, Bootsversicherungen, Brandversicherungen und speziellen Versicherungen für Mobilhome-Besitzer zusammen.

Für diese Papiere interessierten sich Nutzer von ARIVA.DE

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Handelsplätzen rund um den Globus. Nach welchen Aktien die Nutzerinnen und Nutzer zuletzt am häufigsten gesucht haben, zeigt die nachfolgende Übersicht.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.