Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

11:25 Uhr
ROUNDUP: Deutsche Wirtschaft geht mit Stimmungsdämpfer in den Herbst

Aktienmarkt: Abbott Laboratories-Aktie tritt auf der Stelle

Freitag, 15.09.2017 16:49 von

Im US-amerikanischen Wertpapierhandel ist die Aktie von Abbott Laboratories (Abbott Laboratories Aktie) aktuell unauffällig. Das Papier kostete zuletzt 51,66 US-Dollar.

Eine minimale Verteuerung von 0,06 Prozent zeigt die Kurstafel für das Wertpapier von Abbott Laboratories an. Die Wertschätzung der Investoren für die Aktie ist damit nahezu unverändert gegenüber dem Vortag geblieben. Das Wertpapier kostet gegenwärtig 51,66 US-Dollar. Der Anteilsschein von Abbott Laboratories hat sich damit heute bislang schlechter entwickelt als der S&P 500. Dieser notiert bei 2.497 Punkten und liegt derzeit damit um 0,02 Prozent im Plus. Den bisher höchsten Kurs verzeichnete die Abbott Laboratories-Aktie am 11. September 2017. Seinerzeit kostete das Papier 52,60 US-Dollar, also 94 Cent mehr als zur Stunde.

Das Unternehmen Abbott Laboratories

Abbott Laboratories ist ein führendes Unternehmen, das auf dem Sektor der Gesundheitsfürsorge tätig ist. Als führender Hersteller von von Pharmazie- und Nahrungsergänzungsprodukten sowie von Klinik- und Laborbedarf entdeckt, erforscht, produziert und vermarktet die Gesellschaft Produkte und Dienstleistungen, die den gesamten Gesundheitsbereich, angefangen bei der Prävention und Diagnose bis hin zur Behandlung, abdecken. Anfang Januar 2017 wurde das Unternehmen St. Abbott Laboratories setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 20,9 Mrd. US-Dollar um. Die Gesellschaft machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 1,40 Mrd. US-Dollar. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 15. November 2017 geplant.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.