Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

08:06 Uhr
ProSiebenSat.1 legt wie erwartet deutlich zu - Weiteres Wachstum angepeilt

Aktienfonds in Japan: Diese fünf Faktoren sprechen für Wachstum in 2017<><>

Freitag, 13.01.2017 14:50

Die Aktienrallye in Japan entpuppt sich als nachhaltig. Hier sind fünf Faktoren, warum es weiter nach oben gehen könnte. Darüber hinaus stellen wir Ihnen fünf Fonds vor, die in fünf Jahren mit einer soliden Performance überzeugen konnten.

Seit mehreren Jahren steigen die Aktienkurse in Japan. Die Rallye ist strukturell bedingt und wird unter anderem vom Konjunkturaufschwung in Japan getragen, teilt der US-Amerikanische ETF-Asset Manager WisdomTree mit. „Wir rechnen für japanische Aktien mit einem Wertzuwachs um bis zu 20 Prozent.“ Der Tokio Stock Price Index (TOPIX) erreiche derzeit ein KGV, welches unter seinem langjährigen Durchschnitt als auch unter dem Niveau der Wall Street liege. Der Index könne in 2017 erneut auf 1.800 Punkte klettern, das gab es zuletzt im Jahr 2007.

Den vollständigen Artikel lesen ...