Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

23.10.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Verluste - Kurse zollen Rekordjagd Tribut

Aktien USA: Dow Jones profitiert aktuell leicht

Montag, 22.05.2017 16:40 von

Die Aktie von Boeing (Boeing Aktie) ist gegenwärtig der größte Gewinner im Dow Jones-Index. Der Index steigt um 0,41 Prozent auf 20.890 Punkte.

Die Bullen haben zur Stunde im Wertpapierhandel überwiegend das Sagen. Der Dow Jones kann leicht zulegen (Plus 0,41 Prozent). Derzeit notiert der Auswahlindex bei 20.890 Punkten.

Auffällig sind aktuell besonders die Titel von Boeing, der UnitedHealth Group (UnitedHealth Group Aktie) und 3M. Der Kursanstieg für das Wertpapier von Boeing ist von den Wertpapieren gegenwärtig am deutlichsten. Börsenteilnehmer zahlen zur Stunde 1,83 Prozent mehr für das Papier als am vorherigen Handelstag. Die Aktie von Boeing kostet derzeit 184,06 US-Dollar. The Boeing Company ist mit Kunden in mehr als 150 Ländern eines der weltweit führenden Luft-, Raumfahrt- und Rüstungsunternehmen. Kräftig verteuert hat sich auch das Wertpapier der UnitedHealth Group. Es verteuerte sich um 1,12 Prozent. Das Papier der UnitedHealth Group kostet aktuell 174,53 US-Dollar. Bei einem Preisanstieg von 1,07 Prozent ist auch die Aktie von 3M erwähnenswert, die gegenwärtig auf dem dritten Platz in der Kursliste des Dow Jones liegt. Zur Stunde kostet das Wertpapier von 3M 197,90 US-Dollar.

Unter den Wertpapieren im Dow Jones ragen die Papiere von Nike, JP Morgan Chase (JP Morgan Chase Aktie) und Wal-Mart besonders negativ hervor. Am Ende der Kursliste steht das Papier von Nike. Die Aktie von Nike (Nike Aktie) notierte zuletzt bei 51,53 US-Dollar. Das entspricht einem Abschlag von 0,47 Prozent. Auch das Wertpapier von JP Morgan Chase verzeichnet Kursverluste. Private und institutionelle Anleger zahlen derzeit 0,46 Prozent weniger für das Papier als zum Handelsschluss des vorigen Handelstages. Zuletzt notierte die Aktie von JP Morgan Chase bei 84,39 US-Dollar. Bei einem Kursverlust von 0,43 Prozent ist auch das Wertpapier von Wal-Mart erwähnenswert, es aktuell auf dem drittletzten Platz in der Kursliste des Dow Jones liegt. Gegenwärtig kostet das Papier von Wal-Mart 78,43 US-Dollar.

Mit dem heutigen Kursplus verbessert sich die Bilanz des Dow Jones für das Kalenderjahr leicht. Seit Beginn des laufenden Jahres hat sich der Punktestand des Kursbarometers um 5,59 Prozent verbessert. Der Börsenindex Dow Jones umfasst 30 US-amerikanische Aktien. Er gilt als einer der bekanntesten Indizes der Welt und wird bereits seit 1896 berechnet. Die Aktien werden nach ihrem Kurs gewichtet, die Auswahl obliegt dem Indexbetreiber. Der Dow Jones Index ist ein Kursindex ohne Berücksichtigung von Dividendenzahlungen.