Aktien New York Schluss: Leichter - Unternehmensausblicke belasten

Dienstag, 25.10.2016 22:16 von

NEW YORK (dpa-AFX) - Enttäuscht aufgenommene Ausblicke einiger großer Unternehmen haben die Wall Street am Dienstag moderat ins Minus befördert. Der Dow Jones Industrial schloss 0,30 Prozent tiefer bei 18 169,27 Punkten, nachdem er am Vortag um 0,43 Prozent zugelegt hatte. Der breit gefasste S&P-500-Index fiel am Dienstag um 0,38 Prozent auf 2143,16 Punkte. Der technologielastige Nasdaq-100-Index büßte ebenfalls 0,38 Prozent auf 4891,45 Zähler ein.

Aktuelle US-Konjunkturdaten zeigten keinen einheitlichen Trend: Laut dem Case-Shiller-Index und der Federal Housing Finance Agency (FHFA) waren die Preise am US-Häusermarkt im August stärker gestiegen als erwartet. Dagegen hatte sich die Verbraucherstimmung im Oktober überraschend deutlich eingetrübt./edh/he