Aktien New York Schluss: Gewinne - Rekord im Nasdaq 100 - Übernahmen im Fokus

Montag, 24.10.2016 22:21 von

NEW YORK (dpa-AFX) - Übernahmeaktivitäten und positive Daten zur US-Industrie haben am Montag der Wall Street auf die Sprünge geholfen. Der Nasdaq-100-Index schloss sogar auf einem Rekordhoch. Stützend für die Indizes wirkte zudem die weltweit allgemein positive Börsenstimmung.

Der Dow Jones Industrial ging mit plus 0,43 Prozent auf 18 223,03 Punkte aus dem Tag, nachdem der US-Leitindex in der vergangenen Woche nicht vom Fleck gekommen war. Der breite S&P-500-Index stieg zu Wochenbeginn um 0,47 Prozent auf 2151,33 Punkte. Der technologielastige Nasdaq-100-Index rückte um 1,20 Prozent auf 4909,97 Punkte vor und beendete damit den Handel auf dem höchsten Stand seiner Geschichte.

Die Daten zur Stimmung in der US-Industrie im Oktober überraschten einem Händler zufolge positiv. Laut dem Finanzdaten-Anbieter Markit war der Index auf den höchsten Stand seit einem Jahr gestiegen. Von den Reden der US-Notenbanker William Dudley und James Bullard gingen hingegen keine Impulse aus. Während Dudley sich nicht zur Geldpolitik äußerte, gab es von Bullard nichts Neues./ck/he