Top-Thema

09:26 Uhr
Aktien Frankfurt Eröffnung: Fortgesetzte US-Rally gibt Dax neuen Schwung

Aktien New York Schluss: Atempause nach Rally - Dow aber kurz auf Rekordhoch

Donnerstag, 14.12.2017 22:22 von dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Anleger an der Wall Street haben nach der jüngsten Rally eine Verschnaufpause eingelegt. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial hatte sich zwar gleich zu Handelsbeginn am Donnerstag noch einmal auf ein neues Rekordhoch geschleppt, rutschte dann jedoch leicht ins Minus. Nachdem zunächst noch positive Konjunkturdaten die Kurse gestützt hatten, machte sich zuletzt wieder etwas Unsicherheit mit Blick auf die geplante US-Steuerreform breit.

Der Dow schloss 0,31 Prozent tiefer bei 24 508,66 Punkten, nachdem er bei gut 24 672 Punkten seine Bestmarke erreicht hatte. Für den S&P 500 ging es um 0,41 Prozent auf 2652,01 Punkte nach unten. Der Technologiewerte-Index Nasdaq 100 bewegte sich mit minus 0,07 Prozent auf 6389,91 Punkte kaum vom Fleck./la/das