Aktien New York: Moderate Verluste - Flut an Unternehmenszahlen

Donnerstag, 27.10.2016 16:33 von

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Aktienmärkte sind am Donnerstag mit einem kleinen Minus in den Handel gestartet. Dominiert werde das Börsengeschehen von Quartalszahlen einer Fülle an Unternehmen, hieß es. Aktuelle US-Konjunkturdaten hätten dagegen relativ wenig Einfluss auf die Kurse.

Der Dow Jones Industrial verlor zuletzt 0,21 Prozent auf 18 160,78 Punkte. Der breite S&P-500-Index sank um 0,24 Prozent auf 2134,36 Zähler. Der technologielastige Nasdaq-100-Index büßte 0,06 Prozent auf 4857,51 Punkte ein./edh/he