Top-Thema

13:06 Uhr +2,11%
Deutsche Chemie erwartet auch 2017 keine nennenswerte Dynamik

Aktien New York: Indizes legen zu

Dienstag, 04.10.2016 16:09 von

NEW YORK (dpa-AFX) - Nach seinem verhaltenen Wochenstart hat der US-Aktienmarkt am Dienstag zunächst moderat zugelegt. Der Dow Jones Industrial rückte im frühen Handel um 0,27 Prozent auf 18 303,77 Punkte vor. Der marktbreite S&P 500 gewann 0,24 Prozent auf 2164,22 Zähler. Für den von Technologiewerten geprägten Nasdaq 100 ging es um 0,49 Prozent auf 4890,54 Punkte nach oben.

Beachtet werden dürften an der Börse im weiteren Verlauf Aussagen zweier Vertreter der Notenbank Fed: Jeffrey Lacker und Charles Evans. Auch wenn beide nicht zum aktuellen Offenmarktausschuss (FOMC) gehörten, verspreche sich der Markt von ihnen neue Erkenntnisse über die aktuelle Wirtschaftslage und die Aussichten für die zukünftige US-Geldpolitik, sagte ein Marktteilnehmer. Konkretisieren wird sich dies dann spätestens am Freitag, wenn die US-Regierung den Arbeitsmarktbericht für September veröffentlicht/ajx/das