Top-Thema

23.11.17
ROUNDUP 3: Thyssenkrupp bleibt auf Fusionskurs - aber Proteste gegen Tata-​Pläne

Aktien New York: Freundlich - Dow nimmt neuen Anlauf auf 22000 Punkte

Mittwoch, 16.08.2017 16:04 von dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX) - Mit einem knappen Plus sind die US-Aktienmärkte in den Handel zur Wochenmitte gestartet. Vor der Veröffentlichung des jüngsten Sitzungsprotokolls der US-Notenbank Fed zwei Stunden vor Handelsschluss dürften sich die Kursausschläge in Grenzen halten. Unerwartet schwache US-Konjunkturdaten zeigten Börsianern zufolge kaum Wirkung auf die Kurse.

Der Dow Jones Industrial stieg im frühen Handel um 0,25 Prozent auf 22 055,03 Punkte. Bereits am Vortag hatte sich der US-Leitindex kaum bewegt und war letztlich knapp an der Marke von 22 000 Zählern gescheitert. Für den breiter aufgestellten S&P 500 ging es am Mittwoch um 0,21 Prozent auf 2469,79 Punkte nach oben. Der technologielastige Nasdaq 100 notierte kaum verändert bei 5908,46 Punkten./edh/she