Aktien Frankfurt Schluss: Sorgen um Chinas Wirtschaft belasten Dax

Donnerstag, 13.10.2016 17:45 von

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Aktienmarkt leidet unter neu aufgeflammten Sorgen um Chinas Wirtschaft. Ein schwacher Außenhandel des Landes hatte bereits an den asiatischen Aktienmärkten für Abschläge gesorgt. Die Besorgnis war angesichts der engen Handelsbeziehungen dann auch schnell in Europa und in den USA zu spüren. Hierzulande schloss der Dax am Donnerstag 1,04 Prozent tiefer auf 10 414,07 Punkten.

Ähnlich trüb sah es bei den anderen deutschen Indizes aus: Der MDax der mittelgroßen Unternehmen sank um 0,75 Prozent auf 21 087,71 Punkte. Für den Technologiewerte-Index TecDax ging es um 0,62 Prozent auf 1770,45 Zähler nach unten./ajx/men