Top-Thema

17.11.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Schwächer - Erholungs­versuch bereits beendet

Aktien Frankfurt Schluss: Schnäppchenjäger sorgen für Kursgewinne

Dienstag, 22.08.2017 17:48 von dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Das Auf und Ab am deutschen Aktienmarkt ist am Dienstag weitergegangen. Der Dax stieg um 1,35 Prozent auf 12 229,34 Punkte, nachdem er zum Wochenbeginn noch nachgegeben hatte. zu den Gewinnern zählten vor allem solche Aktien, die wie Fresenius , FMC , BASF (BASF Aktie) und Bayer (Bayer Aktie) zuletzt überdurchschnittlich stark nachgegeben hatten. Der Analyst David Madden von CMC Markets sprach denn auch von "Schnäppchenjägern", die wieder an den Markt zurückgekehrt seien.

Der MDax legte um 0,99 Prozent auf 24 945,54 Punkte zu und der Technologiewerte-Index TecDax gewann 1,3 Prozent auf 2274,71 Zähler. Etwas Rückenwind erhielten die Kurse auch vom wieder schwächeren Euro. Sein Kurs fiel auf 1,1766 US-Dollar. Am Montag war die Gemeinschaftswährung noch auf über 1,18 Dollar (Dollarkurs) gestiegen, was die Aktienmärkte belastet hatte./bek/he