Top-Thema

11:59 Uhr
Halbleiter- und Medizintechniksparte treiben Wachstum bei Carl Zeiss

Aktien Frankfurt Schluss: Rekordfreudige Wall Street treibt Dax und MDax an

Montag, 13.02.2017 17:49 von dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die andauernde Rekordlaune an der Wall Street hat zu Wochenbeginn auch den Dax beflügelt. Der deutsche Leitindex arbeitete sich Montag schrittweise nach oben voran und schloss 0,92 Prozent höher bei 11 774,43 Punkten. Damit steht das Börsenbarometer wieder so hoch wie vor zwei Wochen.

Auch den anderen deutschen Indizes half der Rückenwind aus Übersee: Der MDax der mittelgroßen Unternehmen gewann 0,95 Prozent auf 23 250,38 Punkte und setzte so seinen Rekordlauf fort. Der Technologiewerte-Index TecDax rückte um 0,42 Prozent auf 1878,45 Zähler vor und hielt sich damit weiter auf dem höchsten Niveau seit Dezember 2015./la/he