Aktien Frankfurt Schluss: Dax rettet kleines Plus ins Ziel

Mittwoch, 30.11.2016 17:52 von

FRANKFURT (dpa-AFX) - Am deutschen Aktienmarkt haben sich die Anleger zur Wochenmitte fürs Abwarten entschieden. Der Dax büßte bis zum Handelsschluss am Mittwoch einen Großteil seiner zwischenzeitlichen Gewinne wieder ein und ging 0,19 Prozent höher bei 10 640,30 Punkten aus dem Handel.

"Der Dax handelt weiter im Niemandsland zwischen 10 550 und 10 800 Punkten und wartet auf einen Impulsgeber, der kurz vor Weihnachten noch einmal etwas an Schwung aufs Börsenparkett bringt", sagte Marktbeobachter Jens Klatt.

Der MDax der mittelgroßen Werte bewegte sich mit plus 0,06 Prozent auf 20 876,52 Punkte kaum vom Fleck. Für den Techwerte-Index TecDax ging es um 0,19 Prozent auf 1717,12 Punkte aufwärts./la/tos