Aktien Frankfurt Eröffnung: Moderate Erholung von Kursrutsch

Dienstag, 27.09.2016 09:17 von

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem Kursrutsch zum Wochenauftakt ist der deutsche Aktienmarkt am Dienstag etwas gestärkt in den Handel gestartet. Analyst Christian Schmidt von der Helaba verwies auf die Erholung an Asiens Börsen, nachdem sich Hillary Clinton im ersten TV-Duell der US-Präsidentschaftskandidaten aus Sicht vieler Marktteilnehmer besser geschlagen habe als ihr Kontrahent Donald Trump. Wettanbieter hielten nun einen Wahlsieg Clintons für wahrscheinlicher.

In den ersten Minuten stieg der Dax um 0,47 Prozent auf 10 442,67 Punkte. Am Montag hatten Gewinnmitnahmen nach der starken Vorwoche dem deutschen Leitindex einen Verlust von über zwei Prozent eingebrockt. Der MDax der mittelgroßen Unternehmen gewann am Dienstagmorgen 0,31 Prozent auf 21 400,95 Zähler und der Technologiewerte-Index TecDax legte um 0,21 Prozent auf 1784,23 Punkte zu. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 gewann 0,56 Prozent auf 2992,60 Punkte./gl/fbr