Top-Thema

09.12.16 +0,72%
Aktien New York Schluss: Ungebrochene Kauflust sorgt für weitere Rekorde

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax gibt etwas weiter nach

Donnerstag, 03.11.2016 09:17 von

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax ist nach seinen jüngsten Verlusten am Donnerstag etwas weiter ins Minus gerutscht. Der deutsche Leitindex fiel im frühen Handel um 0,32 Prozent auf 10 338,25 Punkte.

Am Mittwoch hatte die Sorge vor einem Einzug von Donald Trump in das Weiße Haus das Börsenbarometer auf den tiefsten Stand seit Mitte Oktober gedrückt. "Vor den US-Wahlen dürften sich die Anleger weiterhin in Zurückhaltung üben", schrieb Investmentanalystin Antje Laschewski von der Landesbank Baden-Württemberg.

Der MDax der mittelgroßen Unternehmen gab am Donnerstag um 0,18 Prozent auf 20 668,32 Punkte nach, während der Technologiewerte-Index TecDax 0,17 Prozent auf 1688,51 Zähler gewann. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es um 0,15 Prozent nach unten./la/das