Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Aktien Frankfurt Eröffnung: Atempause nach starkem Wochenstart

Dienstag, 14.02.2017 09:21 von

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem starken Wochenauftakt hat der deutsche Aktienmarkt am Dienstag erst einmal eine Ruhepause eingelegt. Die Anleger sorgten sich weiter um die politische Lage in Europa, schrieb Analystin Antje Laschewski von der Landesbank Baden-Württemberg. Neben den jüngsten Unternehmenszahlen stehe später der Auftritt der US-Notenbankchefin Janet Yellen vor dem Kongress im Fokus.

Wenige Minuten nach dem Handelsstart stand der Dax 0,07 Prozent im Minus bei 11 766,24 Punkten. Am Montag hatte der deutsche Leitindex dank Rückenwind von der Wall Street fast 1 Prozent höher geschlossen. Für den MDax der mittelgroßen Unternehmen ging es am Dienstagmorgen um 0,25 Prozent auf 23 192,79 Punkte bergab und der Technologiewerte-Index TecDax verlor 0,04 Prozent auf 1877,73 Zähler. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 sank um 0,14 Prozent auf 3300,65 Punkte./gl/fbr