Top-Thema

Aktien Frankfurt Eröffnung: Anleger greifen weiter zu

Montag, 24.10.2016 09:29 von

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Aktienmarkt bleibt im Aufwind. Der Dax näherte sich am Montag im frühen Handel mit einem Plus von 0,59 Prozent auf 10 773,64 Punkte weiter einem wichtigen Widerstand. Laut dem Chartexperten Franz-Georg Wenner vom Börsenstatistik-Magazin Index-Radar springt die Börsenampel erst bei einem deutlichen Sprung über 10 800 Zähler auf grün und es kann weiter aufwärts gehen.

Der Index der mittelgroßen Werte MDax gewann zum Wochenstart 0,59 Prozent auf 21 466,58 Punkte und für den Technologiewerte-Index TecDax ging es um 0,37 Prozent auf 1789,23 Punkte nach oben. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 zog um mehr als ein halbes Prozent an.

Impulse für einen weiteren Anstieg des Dax könnten in den kommenden Tagen zahlreiche Wirtschaftsdaten und die auch hierzulande weiter Fahrt aufnehmende Berichtssaison der Unternehmen liefern. Zum Wochenstart stehen mit Blick auf die Eurozone zunächst die viel beachteten Einkaufsmanagerindizes auf der Agenda, die Aufschluss über die Stimmung im Dienstleistungssektor und der Industrie geben./mis/das