Top-Thema

Aktien Europa Schluss: Verluste - Tech-Werte leiden unter Ericsson

Mittwoch, 12.10.2016 18:04 von

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die europäischen Börsen haben am Mittwoch weitere Verluste verzeichnet. Besonders schwer erwischte es die Technologieaktien. Nach dem Gewinneinbruch von Ericsson rutschte der Branchenindex auf den tiefsten Stand seit vier Wochen ab.

Auch die großen Kursbarometer weiteten ihre Vortagesverluste aus: Der EuroStoxx 50 sank um 0,42 Prozent auf 3008,03 Punkte. Der französische Cac-40-Index verlor 0,44 Prozent auf 4452,24 Punkte. Der britische Leitindex FTSE 100 gab um 0,66 Prozent auf 7024,01 Punkte nach. Am Vortag hatte er noch bei 7129 Zählern ein Rekordhoch erreicht./ag/he