Aktien Europa Schluss: Ölpreis-Anstieg hebt die Stimmung an den Börsen

Montag, 19.09.2016 18:06 von

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas Börsen haben sich am Montag dank wieder gestiegener Ölpreise von ihren Verlusten aus der schwachen Vorwoche etwas erholt. Der EuroStoxx 50 legte zum Handelsende um 1,13 Prozent auf 2968,31 Punkte zu. In den vergangenen fünf Handelstagen hatte sich das Minus im Eurozonen-Leitindex auf fast 4 Prozent summiert, was zum größten Wochenverlust seit Februar geführt hatte.

Der französische CAC-40-Index gewann am Montag 1,43 Prozent auf 4394,19 Zähler. Der britische FTSE-100-Index rückte um 1,54 Prozent auf 6813,55 Punkte vor. Der Fokus der Marktteilnehmer richtet sich nun immer stärker auf die zur Wochenmitte anstehenden wichtigen Leitzinsentscheidungen in Japan und den USA./ajx/jha/