Aktien Europa Schluss: Märkten geht nach Rally vorerst die Puste aus

Freitag, 23.09.2016 18:08 von

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die europäischen Aktienmärkte haben nach ihrer jüngsten Rally am Freitag eine Verschnaufpause eingelegt. Der EuroStoxx 50 sank zum Handelsschluss um 0,64 Prozent auf 3032,31 Punkte. Insbesondere am Vortag hatte die Aussicht auf eine weiter lockere Geldpolitik rund um den Globus die Märkte vorangetrieben. Die Wochenbilanz fällt für den Leitindex der Eurozone mit einem Kurszuwachs von 3,3 Prozent ausgesprochen positiv aus.

Der französische CAC-40-Index gab am Freitag um 0,47 Prozent nach auf 4488,69 Punkte. Der britische FTSE-100-Index notierte mit minus 0,03 Prozent auf 6909,43 Punkten kaum verändert.

Die jüngsten Einkaufsmanager-Indizes zur Stimmung im Dienstleistungssektor und in der Industrie der Eurozone hatten ein gemischtes Bild gezeigt. Neuen Schub gaben sie den Märkten nicht./ajx/jha/