Aktien Europa Schluss: Gewinne - Wachstumssorgen um China wieder zerstreut

Freitag, 14.10.2016 18:11 von

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Eine überraschend positive Preisentwicklung in China hat den europäischen Börsen einen guten Wochenabschluss beschert. Tags zuvor wieder angefeuerte Sorgen um das Wachstum des Riesenreiches wurden so schnell eingedämmt. Für Optimismus sorgten zudem die Geschäftszahlen aus der US-Bankenbranche.

Der EuroStoxx 50 gewann am Freitag 1,69 Prozent auf 3025,19 Punkte. Auf Wochensicht legte der europäische Leitindex damit trotz zwischenzeitlicher Verluste um gut 0,8 Prozent zu. Der französische Cac-40-Index stieg um 1,49 Prozent auf 4470,92 Punkte und für den britischen Leitindex FTSE 100 ging es um 0,51 Prozent auf 7013,55 Punkte aufwärts./ag/men