Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

22:37 Uhr
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Rekordjagd legt nach Fed-​Sitzung Auszeit ein

Aktie von ZEAL Network kann Vortagsniveau nicht halten

Freitag, 19.05.2017 09:32 von

Im Minus liegt zur Stunde das Wertpapier von ZEAL Network. Die Aktie notiert aktuell bei 25,69 Euro.

Das Wertpapier von ZEAL Network verzeichnet gegenwärtig ein Minus von 3,04 Prozent. Es hat sich um 81 Cent gegenüber dem letzten festgestellten Kurs des vorigen Handelstages verschlechtert. Für die Aktie von ZEAL Network liegt der Preis derzeit bei 25,69 Euro. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht die ZEAL Network-Aktie nicht so gut da. Der SDAX liegt zur Stunde um 0,52 Prozent im Plus gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Er kommt auf 10.779 Punkte. Der Anteilsschein von ZEAL Network steht damit vor einem neuen Allzeittief. Den niedrigsten Schlusskurs eines Handelstages verzeichnete das Papier am 19. Mai 2017 mit 25,70 Euro.

Die ZEAL Network SE (ehemals Tipp24 SE) ist ein privates Lotterieunternehmen, welches in Deutschland, Spanien, Italien und Großbritannien über das Internet vermittelte Glücksspiele und Lotterien anbietet. Die Gesellschaft hält Beteiligungen an der Lottovate, Lotto Network, Geolotto, Ventura 24 und Tipp24. Im November 2014 wurde die Tipp24 SE in die heutige ZEAL Network SE umbenannt. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete ZEAL Network unter dem Strich einen Gewinn von 26,0 Mio. Euro. Der Umsatz belief sich auf 113 Mio. Euro. Investoren warten jetzt auf den 30. Juni 2017. An diesem Tag will die Gesellschaft neue Geschäftszahlen vorlegen.

Das Wertpapier von ZEAL Network wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Das Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung für Zeal Network nach Zahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 30 Euro belassen. Das erste Quartal sei durch hohe Jackpots bei EuroJackpot und Lotto "6aus49" sowie einer hohen Gewinnauszahlung geprägt gewesen, schrieb Analyst Jochen Reichert in einer Studie vom Freitag. Der Glücksspielanbieter treibe die Internationalisierung in Norwegen, Irland und den Niederlanden voran.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.