Top-Thema

08:26 Uhr
Aktien Frankfurt Ausblick: Jamaika-​Aus dürfte Dax belasten - RWE aber im Aufwind

Aktie von Transocean läuft heute schlechter

Dienstag, 20.06.2017 15:50 von ARIVA.DE

An der Börse liegt das Wertpapier von Transocean (Transocean Aktie) derzeit im Minus. Zuletzt zahlten Investoren für das Papier 7,29 Euro.

Ein Kursverlust in Höhe von 38 Cent müssen derzeit die Aktionäre von Transocean hinnehmen. Am Aktienmarkt zahlen Investoren zur Stunde 7,29 Euro für das Wertpapier. Zieht man den S&P 500 als Benchmark hinzu, dann liegt die Aktie von Transocean hinten. Der S&P 500 kommt mit einem Punktestand von 2.448 Punkten derzeit auf ein Minus von 0,11 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Setzt sich der Abwärtstrend weiter fort, dann könnte die Transocean-Aktie bald sogar auf ein neues Allzeittief abrutschen. Noch liegt die Aktie aus jetziger Sicht darüber, und zwar um 31 Cent. Damit bleibt aktuell ein Puffer von 4,27 Prozent zum Allzeittief vom 24. Februar 2016.

Transocean Ltd.ist ein internationaler Anbieter und Betreiber von Öl-Förderplattformen für den Einsatz in Hochsee- und Küstengebieten. Das Unternehmen betreibt mobile Plattformen und Schiff-Bohranlagen im eigenen Besitz oder durch Beteiligungen. Der Konzern ist international in Bohrgebieten rund um den Globus aktiv. Bei einem Umsatz von 4,16 Mrd. US-Dollar erwirtschaftete Transocean zuletzt einen Jahresüberschuss von 778 Mio. US-Dollar. Neue Geschäftszahlen werden für den 11. Mai 2017 erwartet.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.