Top-Thema

15.12.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Aussicht auf Steuerreform lässt Rekorde purzeln

Aktie von Stanley Black & Decker: Kurs steigt nur geringfügig

Donnerstag, 07.12.2017 16:58 von ARIVA.DE

Wenig Kursbewegung zur Stunde bei dem Anteilsschein von Stanley Black & Decker (Stanley Black & Decker Aktie). Das Papier kostete zuletzt 168,76 US-Dollar.

Wenig getan hat sich heute bislang beim Kurs von Stanley Black & Decker. Mit einem Preis von 168,76 US-Dollar notiert das Papier etwa auf Niveau des Vortags. das Plus ist mit 0,17 Prozent lediglich minimal. Zieht man den S&P 500 als Benchmark hinzu, dann liegt die Stanley Black & Decker-Aktie unbenommen der geringen Veränderung vorn. Der S&P 500 kommt mit einem Punktestand von 2.636 Punkten derzeit auf ein Plus von 0,14 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Von seinem Allzeithoch ist der Anteilsschein von Stanley Black & Decker aktuell ein Stück entfernt. Am 4. Dezember 2017 ging die Aktie zu einem Preis von 170,90 US-Dollar aus dem Handel – das sind 1,27 Prozent mehr als der aktuelle Kurs.

Das Unternehmen Stanley Black & Decker

Jahreschart der Stanley Black & Decker-Aktie, Stand 07.12.2017
Jahreschart der Stanley Black & Decker-Aktie, Stand 07.12.2017
Stanley Black & Decker Inc. ist ein international tätiger Hersteller im Bereich Werkzeuge und Sicherheit für den professionellen, kommerziellen und privaten Gebrauch. Neben zahlreichen Produkten, die direkt an Einzelhändler wie beispielsweise Baumärkte, Großmarktketten oder Fachgeschäfte, Endkunden oder über Third-Party-Distributoren vertrieben werden, bietet das Unternehmen auch Lösungen und Services, die Ersatzteillieferung, Wartung und Reparatur beinhalten, an. Bei einem Umsatz von 11,4 Mrd. US-Dollar erwirtschaftete Stanley Black & Decker zuletzt einen Jahresüberschuss von 965 Mio. US-Dollar. Neue Geschäftszahlen werden für den 19. Dezember 2017 erwartet.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.