Aktie von Philip Morris büßt 0,85 Prozent ein

Donnerstag, 07.12.2017 18:56 von ARIVA.DE

Die Philip Morris-Aktie notiert am Donnerstag leichter. Der jüngste Kurs betrug 106,69 US-Dollar.

Für das Wertpapier von Philip Morris steht gegenwärtig ein Minus von 0,85 Prozent zu Buche. Das Papier verbilligte sich um 91 Cent. Bewertet wird das Wertpapier aktuell am Aktienmarkt mit 106,69 US-Dollar. Gegenüber dem S&P 500 liegt die Aktie von Philip Morris damit im Hintertreffen. Der S&P 500 kommt derzeit nämlich auf 2.639 Punkte. Das entspricht einem Plus von 0,28 Prozent.

Das Unternehmen Philip Morris

Philip Morris International (PMI) zählt zu den größten Herstellern von Tabakprodukten weltweit. Das Produktportfolio setzt sich aus international führenden Marken wie Marlboro, L&M und Philip Morris zusammen. Über 15 internationale und regionale Marken aus unterschiedlichen Preiskategorien werden in rund 180 Ländern verkauft. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete Philip Morris unter dem Strich einen Gewinn von 6,97 Mrd. US-Dollar. Der Umsatz belief sich auf 75,0 Mrd. US-Dollar.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.



Kurse

2.670
+0,15%
S&P 500 Realtime-Chart
107,94 $
+0,60%
Philip Morris International Chart