Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

14:20 Uhr
ROUNDUP/EZB greift durch: Insolvenz für zwei italienische Krisenbanken

Aktie von Johnson & Johnson: Kurs heute nahezu konstant

Dienstag, 20.06.2017 16:43 von

Die Wertschätzung für das Wertpapier von Johnson & Johnson (Johnson & Johnson Aktie) hat sich an der Börse heute kaum geändert. Die Aktie kostete zuletzt 134,55 US-Dollar.

Der Kurs der Aktie von Johnson & Johnson zeigt sich derzeit kaum verändert im Vergleich zu der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Zur Stunde steht lediglich ein Wertanstieg von 0,36 Prozent an der Kurstafel. Das entspricht einem Zuwachs von 48 Cent. Bewertet wird das Papier gegenwärtig am Aktienmarkt mit 134,55 US-Dollar. Unbenommen der nur geringen Veränderung steht die Johnson & Johnson-Aktie besser da als der Gesamtmarkt, gemessen am S&P 500. Der S&P 500 notiert aktuell bei 2.447 Punkten. Das entspricht einem Minus von 0,16 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Die Aktie von Johnson & Johnson steht damit vor einem neuen Allzeithoch. Den höchsten Schlusskurs eines Handelstages erreichte das Wertpapier am 16. März 2017 mit 120,99 US-Dollar.

Johnson & Johnson ist ein international tätiger Hersteller und Anbieter von Health-Care-Produkten. Das Unternehmen offeriert eine umfangreiche Produktpalette an Markenprodukten wie Penaten, Johnson's oder Neutrogena, Bebé, Listerine und Carefree. Zum Portfolio gehören sowohl verschreibungspflichtige wie auch frei erhältliche Präparate, darunter Wirkstoffe gegen Pilzinfektionen, Augentropfen, Schmerzmittel und Kontaktlinsen. Johnson & Johnson setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 71,9 Mrd. US-Dollar um. Das Unternehmen machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 16,5 Mrd. US-Dollar. Am 18. Juli 2017 lässt sich Johnson & Johnson erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.