Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

28.05.17
GESAMT-​ROUNDUP 2: G7-Gipfel endet im Streit mit Trump - Nur Mini-​Kompromisse

Aktie von Isuzu Motors unter Druck: Kurs fällt um 9,16 Prozent

Donnerstag, 18.05.2017 05:19 von

Im Wertpapierhandel fällt derzeit der Anteilsschein von Isuzu Motors negativ auf. Das Papier verliert deutlich an Wert.

Kein guter Tag bislang für Inhaber von Isuzu Motors: Die Aktie weist gegenwärtig einen Abschlag von 9,16 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs von gestern verlor das Papier 1,24 US-Dollar. Das Wertpapier von Isuzu Motors kostet aktuell 12,30 US-Dollar. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt zeigt sich, wie schlecht die Performance von Isuzu Motors zur Stunde ist. Der Nikkei liegt derzeit um 0,53 Prozent im Minus gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages und kommt auf 19.815 Punkte. Ein neues Allzeittief müssen Inhaber von der Isuzu Motors-Aktie noch nicht fürchten: Den bisherigen Tiefststand von 1,41 US-Dollar erreichte das Wertpapier am 19. Mai 2016.

Isuzu Motors Limited ist ein japanischer Produzent von Nutzfahrzeugen und Dieselmotoren. Die Produktpalette beinhaltet Lastwagen, Busse, Pickup Trucks, SUV's, Fahrzeugmotoren, Industriemotoren und Schiffsmotoren. Isuzu Motors Limited wurde 1916 gegründet und ist mit Produktionsstätten, Niederlassungen und Vertriebsnetzwerken weltweit in über 100 Ländern präsent. Isuzu Motors setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 17,1 Mrd. US-Dollar um. Die Gesellschaft machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 1,02 Mrd. US-Dollar. Neue Geschäftszahlen werden für den 8. Februar 2017 erwartet.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.