Top-Thema

23.04.18
Google-​Mutter Alphabet steigert Gewinn und Erlöse über­raschend stark

Aktie von Ingersoll-Rand kann Vortagsniveau nicht halten

Freitag, 15.09.2017 16:48 von ARIVA.DE

Im Wertpapierhandel notiert der Anteilsschein von Ingersoll-Rand (Ingersoll-Rand Aktie) aktuell leichter. Zuletzt zahlten Investoren für das Papier 89,27 US-Dollar.

Die Ingersoll-Rand-Aktie verzeichnet gegenwärtig ein Minus von 0,83 Prozent. Sie hat sich um 75 Cent gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag verschlechtert. Bewertet wird die Aktie derzeit an der Börse mit 89,27 US-Dollar. Gegenüber dem S&P 500 liegt die Ingersoll-Rand-Aktie damit im Hintertreffen. Der S&P 500 kommt derzeit nämlich auf 2.497 Punkte. Das entspricht einem Plus von 0,02 Prozent.

Das Unternehmen Ingersoll-Rand

Die Ingersoll-Rand Company ist ein diversifiziertes Industrie-Konglomerat. Die angeschlossenen Unternehmen sind in den Bereichen Klimakontrollsysteme, Industrie- und Infrastrukturlösungen sowie Sicherheit und Schutz tätig. Die angebotene Produktpalette umfasst beispielsweise Druckluftkompressoren, Eisenwaren für den Bau, Mikroturbinen, Temperaturkontroll- und Kühlsysteme, Werkzeuge, Pumpen und Materialfördersysteme sowie Sicherheitssysteme für gewerbliche und private Anwendungen. Ingersoll-Rand setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 13,5 Mrd. US-Dollar um. Das Unternehmen machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 1,48 Mrd. US-Dollar.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.