Top-Thema

15.12.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Aussicht auf Steuerreform lässt Rekorde purzeln

Aktie von Fresnillo legt um 2,71 Prozent zu

Freitag, 19.05.2017 10:30 von ARIVA.DE

Im Plus liegt derzeit die Fresnillo-Aktie. Das Wertpapier kostete zuletzt 18,98 Euro.

Für die Aktie von Fresnillo steht gegenwärtig ein Wertanstieg 2,71 Prozent zu Buche. Das Papier verteuerte sich um 50 Cent. Gegenwärtig kostet die Aktie 18,98 Euro. Das Wertpapier von Fresnillo hat sich aufgrund dieser Entwicklung heute bislang besser entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am DAXglobal Gold Miners. Dieser notiert bei 242,75 Punkten. Der DAXglobal Gold Miners liegt zur Stunde damit um 0,15 Prozent im Minus.

Fresnillo PLC ist ein Bergbauunternehmen, das in der Förderung von Silber und Gold tätig ist. Die Gesellschaft produziert Silber und Gold aus Blei- und Zinkkonzentraten in Mexiko mit den Minen Fresnillo, Saucito, Cienega (einschliesslich San Ramon), Herradura, Soledad-Dipolos und Noche Buena. Darüber hinaus besitzt der Konzern weitere aussichtsreiche Entwicklungsprojekte und Schürfrechte in Mexiko. Zuletzt hat Fresnillo einen Jahresüberschuss von 427 Mio. US-Dollar in den Büchern stehen. Der Konzern hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 1,91 Mrd. US-Dollar umgesetzt. Neue Geschäftszahlen werden für den 26. Mai 2017 erwartet.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.