Top-Thema

17.11.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Schwächer - Erholungs­versuch bereits beendet

Aktie von Fastenal büßt 1,78 Prozent ein

Dienstag, 20.06.2017 16:51 von ARIVA.DE

Im Minus liegt derzeit der Anteilsschein von Fastenal (Fastenal Aktie). Der jüngste Kurs betrug 43,83 US-Dollar.

Der Anteilsschein von Fastenal verzeichnet zur Stunde einen Abschlag von 1,78 Prozent. Er hat sich um 80 Cent gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag verschlechtert. Das Wertpapier kostet gegenwärtig 43,83 US-Dollar. Das Wertpapier von Fastenal hat sich aufgrund dieser Entwicklung heute bislang schlechter entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am S&P 500. Dieser notiert bei 2.448 Punkten. Der S&P 500 liegt aktuell damit um 0,10 Prozent im Minus. Die Fastenal-Aktie hatte am 7. März 2017 mit einem Kurs von 49,19 US-Dollar die höchste Schlussnotierung der vergangenen zwölf Monate erreicht. Der niedrigste Schlusskurs aus diesem Zeitraum stammt vom 3. November 2016. Seinerzeit war die Aktie lediglich 34,22 US-Dollar wert. Den bisher niedrigsten Kurs verzeichnete die Aktie von Fastenal am 9. März 2009. Seinerzeit kostete das Papier 10,36 US-Dollar, also 33,47 US-Dollar weniger als derzeit.

Fastenal Company ist ein international tätiger Distributor von Industrie- und Baumaterialien. Die Produktpalette umfasst Schraub- und Verbindungselemente, Farben, Schlüssel, Batterien und Drähte. Die verschiedenen Artikel werden in den über 2.500 konzerneigenen Geschäften angeboten. Zuletzt hat Fastenal einen Jahresüberschuss von 500 Mio. US-Dollar in den Büchern stehen. Die Gesellschaft hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 3,96 Mrd. US-Dollar umgesetzt. Am 24. Mai 2017 lässt sich Fastenal erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.